Zierjohannisbeere (Ribes sanguineum King Edward VII)

Ab: 6,00 

  • Einer der ersten Blütensträucher
  • Sehr robust
  • Wüchshöhe bis zu 2,5m
  • Tolle rote Blüte

Lieferzeit: 7-14 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 3155 Kategorien: , ,

Beschreibung

Ribes sanguineum King Edward VII

Blutjohannisbeere / Zierjohannisbeere

Die Zierjohannisbeere King Edward VII ist die erste rot blühende Pflanze im Frühjahr. Dieser sommergrüne Strauch, welcher essbare, rötliche Beerenfrüchte hervorbringt wird wegen seines hohen Zierwertes sehr geschätzt.

Rückschnitt

Der Rückschnitt der Zierjohannisbeere King Edward sollte am besten nach der ersten Blüte im späten Frühjahr oder am Anfang vom Sommer durchgeführt werden.  Wenn die Blutjohannisbeere verjüngt werden soll, muss man die Zweige im Winter bis 30 cm über dem Boden abschneiden. Dann treibt die Pflanze im Frühjahr wieder aus.

Wuchs und Eigenschaft der Zierjohannisbeere

Die Ribes singuineum King Edward VII erreicht eine Höhe von 2- 2,5 m und bis bis zu 1 – 1,5 m breit. Pro Jahr wächst sie ca 20 – 40 cm. Die Johannisbeere bildet im März rote Beeren. Sie ist eine sommergrüne Pflanze, mit einer mittelgrünen Blattfarbe. Die Blutjohannisbeere besticht durch ihre sehr gute Frosthärte.

Pflege und Standort

Am wohlsten fühlt diese Zierjohannisbeere sich in einem normalen Gartenboden, bei sonniger oder halbschattiger Lage. Sie hat einen normalen Wasserbedarf und ist ziemlich Pflegeleicht.  Ideal eignet sich die Blut-Zierjohannisbeere für unerfahrene Gartenliebhaber. Nimmt man den Auslichtungsschnitt vor, in dem man nur die zu dicht stehenden Triebe entfernt, hat man nicht viel mit ihr zu tun.

Verwendung

Die Blutjohannisbeere ist sehr vielseitig einsetzbar. Ob als Solitärpflanze, Bienenweide, freiwachsende Hecke, Ziergehölz oder Vogelschutz. Sie erfüllt immer die Wünsche des Gartenbesitzers und ist ein echter Hingucker. Die Beste Zeit für die Einpflanzung ist von Februar bis November.

Es empfiehlt sich bei der Pflanzung etwas unserer Butens Pflanzerde in das Pflanzloch zu mischen, um den Boden zu verbessern. Sie können zusätzlich noch Bodenaktivator einarbeiten, um das bodenleben anzuregen. In den Folgejahren empfiehlt es sich die Pflanze mit organischem Dünger wie z.B. Oscorna Baum, Strauch und Heckendünger zu düngen.

Bei weiteren Fragen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.

 

Zusätzliche Information

Gewichtk.A.
Größe

125 – 150 cm Höhe, 40 – 60 cm Höhe

Die passende Erde für ihre Pflanzen …