Apfelbaum `Finkenwerder Herbstprinz`

Ab: 18,00 

Reifezeit: Ende September bis Anfang Oktober, gute Lagerfähigkeit.

Geschmack: Aromatisch mit feiner Säure, knackige feste Frucht.

Wuchs: Mittelstark, aufrecht-breiter Wuchs.
Robuster Apfel, klassische Sorte für den norddeutschen Raum.

 

Lieferzeit: 7-14 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 3193 Kategorien: ,

Beschreibung

Finkenwerder Herbstprinz – Herbstapfel

Eine sehr leckere und zudem alte Apfelsorte aus dem alten Land. Dieser Aromatisch schmeckende Apfel mit feiner Säure und knackig fester Frucht reift von Ende September bis Anfang Oktober. Der Finkenwerder Herbstprinz ist sehr gut lagerfähig, so sehr, dass er noch im Februar genossen werden kann. Die Schale des hochgebauten Apfels mit grüner Schale und roter Backe ist grün. Der Ertrag dieses Apfelbaumes ist hoch bis sehr hoch. Der Wuchs dieses Baumes ist mittelstark und breit aufrecht. Es handelt sich bei dieser Sorte um eine klassische alte Apfelsorte für den norddeutschen Raum.

Zudem sollte bei diesem Baum für einen optimalen ertrag ein anderer befruchterbaum in der Nähe stehen, das heißt ein anderer Baum, der die eigenschaft hat diesen Baum zu befruchten. Befruchter für diese Sorte sind: Cox Orange, Elstar, Goldparmäne, James Grieve, Golden Delicius und weitere Apfelsorten, Zieräpfel sind generell sehr gute Bestäuber.

Bei der Pflanzung sollte ganz besonders darauf geachtet werden, dass das Pflanzloch doppelt so groß gemacht wird wie der vorhandene Topfballen. Die Pflanze sollte auch noch auf keinen Fall tiefer gepflanzt werden als der vorhandene Topfballen. Ein gründliches Angießen nach der Pflanzung (einschlämmen) ist unverzichtbar, und zwar auch bei Regenwetter.

 

Zusätzliche Information

Gewicht35 kg
Wuchs

Busch ca. 60cm Stamm, Halbstamm ca. 120cm Stamm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Apfelbaum `Finkenwerder Herbstprinz`“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die passende Erde für ihre Pflanzen …