Direkte Beratung vom Gärtnermeister: 05907 / 94978922 auch telefonisch bestellbar kontakt@pflanzenshop-emsland.de

Nadelgehölze / Koniferen

Auf der Nordhalbkugel zu Hause, zeichnen sich Nadelgehölze durch schnelles Wachstum und – im Gegensatz zu Laubgehölzen – Genügsamkeit in ihren Lebensbedingungen aus.

Nadelgehölze / Koniferen Hochwerdend (über 5m)

 

Lateinische Bezeichnung – Deutsche Bezeichnung
Abies concolor – Colorado-Tanne
Abies nordmanniana – Nordmann’s-Tanne
Cedrus atlantica „Glauca“ – Blau-Zeder
Ginkgo biloba – Ginkgobaum
Larix kaempferi – Japan-Lärche
Picea omorika – Serbische Fichte
Pinus nigra nigra – Österreichische Schwarz-Kiefer
Pinus sylvestris – Gemeine Kiefer
Pinus strobus – Weymouths-Kiefer
Sequoiadendron giganteum – Mammutbaum, Riesen Sequoie
Taxodium distichum – Sumpfzypresse
Picea breweriana – Mähnen-Fichte
Picea pungens „Glauca“ – Blaue Stech-Fichte
Pinus cembra – Zirbel-Kiefer
Thuja occidentalis – Abendländischer Lebensbaum
Tsuga canadensis – Kanadische Hemlocktanne
Araucaria araucana – Anden-Tanne, Schmuck-Tanne
Pinus parviflora „Glauca“ – Blaue Mädchen-Kiefer
Sciadopitys verticillata – Japinische Schirmtanne
Tsuga mertensiana – Graue Hemlocktanne
Cedrus deodara – Himalaya-Zeder
Chamaecyparis nootkatensis „Pendula“ – Mähnen-Nutkascheinzypresse
Picea orientalis „Aurea“ – Gelbe Kaukasus-Fichte

Mittelgroß werdend (1 – 5m)

 

Lateinische Bezeichnung – Deutsche Bezeichnung
Juniperus communis „Hibernica“ – Irischer Säulen-Wacholder
Juniperus chinensis „Old Gold“ – Wacholder
Juniperus squamata „Meyerii“ – Blauzeder-Wacholder
Juniperus virginiana „Canertii“ – Zypressen-Wacholder
Picea abies „Acrocona“ – Zapfen-Fichte
Pinus mugo mughus – Krummholz-Kiefer
Pinus sylvestris „Waterii“ – Silber-Kiefer
Taxus baccata – Gemeine Eibe
Taxus baccata „Fastigiata“ – Säulen-Eibe
Taxus media „Hicksii“ – Fruchtende Becher-Eibe
Thuja occidentalis „Brabant“ – Lebensbaum
Chamaecyparis lawsoniana „Comlumnaris“ – Säulenscheinzypresse
Chamaecyparis lawsoniana „Golden Wonder“ – Goldgelbe Scheinzypresse
Cryptomeria japonica „Cristata“ – Hahnenkamm-Sicheltanne
Cupressosyparis leylandii „Castlewellan Gold“ – Gelbe Bastardzypresse
Juniperus virginiana „Skyrocket“ – Raketen-Wacholder
Picea glauca „Conica“ – Zuckerhut-Fichte
Taxus baccata „Dovastoniana“ – Adlerschwingen-Eibe
Taxus baccata „Dovastoniana Aurea“ – Gelbe Adlerschwingen-Eibe
Taxus baccata „Semperaurea“ – Gold-Eibe
Thuja occidentalis „Rheingold“ – Lebensbaum
Thuja occidentalis „Sunkist“ – Lebensbaum
Thuja occidentalis „Smaragd“ – Lebensbaum
Thujopsis dolabrata – Hiba-Lebensbaum

 

Zwerggehölze (bis 1 m)

 

Lateinische Bezeichnung – Deutsche Bezeichnung
Abies balsamea „Nana“ – Zwerg-Balsamtanne
Chamaecyparis lawsonia „Minima Glauca“ – Blaue Zwergscheinzypresse
Chamaecyparis obtusa „Nana Gracilis“ – Kleine Muschenscheinzypresse
Chamaecyparis pisifera „Filifera Nana“ – Haarscheinzypresse
Chamaecyparis pisifera „Filifera Aurea Nana“ – Gelbe Zwerg-Fadenscheinzypresse
Juniperus squamata „Blue Star“ – Zwerg-Wacholder
Picea abies „Little Gem“ – Kissen-Fichte
Picea abies „Nidiformis“ – Nest-Fichte
Picea abies „Pygmea“ – Gnomen-Fichte
Pinus mugo „Pumilio“ – Kriech-Kiefer
Pinus mugo „Mops“ – Kugel-Kiefer, Mops-Kiefer
Thuja occidentalis „Danica“ – Zwerg-Lebensbaum
Tsuga canadensis „Nana“ – Zwerg-Hemlocktanne

Flachwachsend / Kriechend

 

Lateinische Bezeichnung – Deutsche Bezeichnung
Juniperus communis „Repanda“ – Kriech-Wacholder
Juniperus horizontalis „Glauca“ – Blauer-Teppich-Wacholder
Juniperus sabina „Tamariscifolia“ – Tamarisken-Wacholder
Juniperus squamata „Blue Carpet“ – Zwerg-Wacholder
Microbiota decusata – Fächer-Wacholder
Taxus baccata „Repandens“ – Tafel-Eibe